Ehrenamtliche Unterstützung in der Kinderbetreuung einer Flüchtlingsunterkunft

  • Berlin
  • milaa gGmbH
Projektbild

Worum es geht

  • Flucht & Migration
  • Kinder & Jugendliche
  • Engagierte Newcomer

Was gebraucht wird

  • Betreuen & Begleiten

Sprachen im Projekt

  • Arabisch
  • Persisch
  • Deutsch (Anfänger)
  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

In unserer Gemeinschaftsunterkunft (GU) befindet sich eine Kinderbetreuung, in der vormittags die Kleinkinder betreut sowie nachmittags die älteren Kindergartenkinder und Schulkinder betreut werden. Hier geht es darum, die hauptamtlichen Kinderbetreuer/innen zu unterstützen


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen, die gerne unsere Kinder auf Ausflügen begleiten, Lego Gruppen begleiten und auch außerhalb der Einrichtung, bei Spiel und Spaß die Kinder betreuen und dabei natürlich ebenso Spaß haben.


Projektstandort

Über milaa gGmbH

Berlinweit betreuen und beraten wir Menschen jeden Alters und in unterschiedlichen Lebenslagen. Unsere Mitarbeiterinnen sind Fachkräfte der Sozialen Arbeit, Erzieher, Studenten, Verwaltungsangestellte, Haustechniker und vieles vieles mehr. Jeden Tag sorgen sie dafür, dass die milaa für eine nachhaltige Hilfe und Betreuungsleistung steht.
Als anerkannter Träger der Jugendhilfe bieten wir am Standort Ackerstraße 147 eine stationäre Krisen- und Clearingeinrichtung sowie eine ambulante Hilfe für Jug…