Ehrenamtliche mit Aufwandsentschädigung für das Nachtcafé

  • Berlin
  • Berliner Stadtmission
Projektbild

Worum es geht

  • Armut & Obdachlosigkeit

Was gebraucht wird

  • Versorgen & Helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Deutsch (Anfänger)

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Am 01. November beginnt die Kältehilfesaison in Berlin. Die City-Station wird auch in dieser fünfmonatigen Saison wieder an 5 Nächten pro Woche ca. 20 Wohnungslosen einen sicheren Schlafplatz gegen die Kälte bieten.
Sie haben ein Herz für wohnungslose Menschen und können sich vorstellen Gastgeber:in in unserem Nachtcafé zu werden? Haben Sie zudem nachts Zeit? Dann wäre dies das ideale Engagement für Sie. Dabei können Sie persönlich wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Menschen in prekären Lebenss…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Tätigkeit: Aufgaben sind der Beziehungs- und Kontaktaufbau mit den Gästen, die Mithilfe bei der Kleiderkammer, bei der Gepäckannahme, bei der Essensausgabe- und Vorbereitung und in der Spülküche. Auch das Zubereiten vom Frühstück gehören zu den Aufgaben.

Erwartete Haltung: Sie sind überzeugt, dass jedem  Menschen eine unverlierbare Würde gegeben ist. Dem christlichen Glauben sowie anderen Religionen und Weltanschauungen stehen Sie respektvoll gegenüber.

Zeitaufwand: mind. 1x in der Woche
Wan…


Projektstandort

Über Berliner Stadtmission

Wir wollen Menschen begegnen, einladen und Heimat geben. Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum Herrn.(Jeremia 29,7) - so lautet das biblische Leitmotiv der Berliner Stadtmission. Das Beste einer Stadt sind ihre Menschen und Gottes Liebe gilt allen. Deswegen helfen wir seit 1877 Menschen in Notlagen und ermutigen zu einem Leben in Gemeinschaft. In Zahlen bedeutet dies: 21 Stadtmissionsgemeinden für jedermann, über 40 diakonische Einrichtungen für Senioren/innen, geflüchtete Menschen, Mens…