Ehrenamtlich engagieren in der DRK Wasserwacht Essen

  • Essen
  • Deutsches Rotes Kreuz - Kreisverband Essen - Wasserwacht
Projektbild

Worum es geht

  • Sport & Freizeit
  • Rettung & Katastrophenschutz

Was gebraucht wird

  • Sport Treiben & Trainieren
  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Ursprünglich gegründet, um Menschen vor dem Tod durch Ertrinken zu retten, ist das Aufgabengebiet der DRK-Wasserwacht heute erheblich vielfältiger. In erster Linie widmet sie sich dem Wasserrettungsdienst, wobei rund 75.000 ehrenamtliche Aktive bundesweit die Badegewässer sichern – ob nun in Bädern, Seen, Flüssen oder an Küsten.


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Wir, die Wasserwacht in Essen, suchen neue aktive Mitglieder die Spass an Ehrenamtlicher Arbeit haben.
Als aktives Mitglied einer Wasserwacht-Gemeinschaft solltest Du Spaß am Sport und Freude am Helfen mitbringen. Das nämlich ist das Motto der Wasserwacht. Wir bilden Dich professionell für den Wasserrettungsdienst aus. Sorge mit uns als Rettungsschwimmer*in, Sanitäter*in, Motorbootführer*in oder Rettungstaucher*in für Sicherheit an unseren Gewässern. Hilf als Wachgänger*in oder Mitglied in einer…


Projektstandort

Über Deutsches Rotes Kreuz - Kreisverband Essen - Wasserwacht

Die 140.000 Ehrenamtlichen der Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes sind ganz in ihrem Element: Beim Einsatz in Schwimmbädern, an Flüssen, Seen sowie am Meer retten sie nicht nur Menschenleben, sondern bilden Rettungsschwimmer*innen aus und bringen Jung und Alt das Schwimmen bei.