„do-it-yourself-Fahrradwerkstatt“

  • Mülheim an der Ruhr
  • Talentwerkstatt Styrum
Projektbild

Worum es geht

  • Flucht & Migration
  • Sport & Freizeit

Was gebraucht wird

  • Sport Treiben & Trainieren

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Englisch
  • Arabisch
  • Französisch
  • Persisch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

WER SIND WIR?
Wir sind ein Team aus Ehrenamtlichen und Interessierten. Das ehrenamtliche Team vor Ort bemüht sich, gemeinsam mit geflüchteten Menschen aber auch allen anderen interessierten Bürgern Projekte umzusetzen, die Talente fördern.


Wofür werden Helfer benötigt?

In der Fahrradwerkstatt werden gespendete Räder gemeinsam mit denjenigen aufbereitet, die bisher kein Fahrrad besitzen und dieses dann später nutzen wollen. Ziel der Organisatoren ist, dass jedem Styrumer ein Fahrrad zur Verfügung steht, auch wenn die eigenen Mittel nicht für den Kauf reichen. Somit wollen sie die Mobilität der Menschen im Stadtteil unterstützen.
Wer Lust hat, bei der Aufarbeitung von gespendeten Fahrrädern mitzuhelfen, ist herzlich eingeladen. Wer sich von seinem nicht mehr geb…


Projektstandort

Über Talentwerkstatt Styrum

Die „Talentwerkstatt“ ist ein Ort für interkulturelle Begegnungen, ein Ort an dem persönliche Talente eingebracht und gefördert werden können. Ein Team aus Ehrenamtlichen entwickelt dort gemeinsam mit Bewohner*innen des Stadtteils mit und ohne Fluchterfahrung Projekte und Angebote mit dem Ziel, ihre Talente und Fähigkeiten in den verschiedensten Bereichen zu entdecken, zu entwickeln und mit anderen Menschen zu teilen.