DigitalAid - Online-Coaching für Geflüchtete

  • München
  • ArrivalAid
Projektbild

Worum es geht

  • Austausch & Begegnung
  • Flucht & Migration
  • Corona – jetzt helfen

Was gebraucht wird

  • Beraten & Coachen
  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Als DigitalAid Coach unterstützt ihr geflüchtete Menschen darin, ihren immer digitaler werdenden Alltag zu bewältigen. Denn einige Geflüchtete haben Schwierigkeiten damit, ihr Leben digital zu organisieren. Während der Pandemie sind sie deswegen beispielsweise von digitalen Lernangeboten ausgeschlossen. Als DigitalAid Coaches helft ihr, diese Wissenslücken zu schließen und befähigt die Menschen darin, sich durch den immer digitaler werdenden Alltag zu navigieren.


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Bei folgenden digitalen Herausforderungen könnt ihr als Digital-Coach unterstützen:

- Kommunikation per Email, z.B. mit einem Amt
- Zoom und andere Videokommunikations-Tools
- Online-Jobplattformen
- Online-Termine bei Ämtern vereinbaren
- Nutzung von Suchmaschinen
- Nutzung von Sprachlernapps
- Nutzung von Home-Schooling-Programmen
- Nutzung anderer Lernportale für Kinder und Erwachsene
- Optimierung der Nutzung der digitalen Endgeräte
- Sicherung wichtiger Daten
- Versenden von PDFs

Ehrenam…


Projektstandort

Über ArrivalAid

ArrivalAid ist eine gemeinnützige Organisation zur Unterstützung von geflüchteten Menschen. Nach der Gründung in München im Jahr 2015 haben wir weitere Standorte in Stuttgart, Frankfurt, Köln und Düsseldorf etabliert.

In der ArrivalAid Anhörungs- und Klagebegleitung bereiten speziell qualifizierte Ehrenamtlichen Asylsuchende auf deren Anhörungstermin beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) oder ggf. die Verhandlung in einem Verwaltungsgericht vor. In der ArrivalAid Integrationsbegl…