Deutsche Juristinnenbund e.V. (djb) - Mitglied werden!

  • Berlin
  • Deutscher Juristinnenbund e.V. (djb)
Projektbild

Worum es geht

  • Feminismus & Gleichberechtigung
  • Demokratie & Menschenrechte

Was gebraucht wird

  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Unsere Ziele lauten

- Fortentwicklung des Rechts auf allen Gebieten
- Verwirklichung der Gleichberechtigung und Gleichstellung der Frau in allen gesellschaftlichen Bereichen
- Fortbildung durch Seminare und wissenschaftliche Veranstaltungen
- Rechtliche Absicherung der Lebenssituation von Frauen, Kindern und älteren Menschen
- Zusammenarbeit mit gleichartigen Vereinigungen auch auf internationaler Ebene (u.a. EWLA)
- Förderung internationaler Netzwerke


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Jede Frau, die Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften studiert hat oder studiert, kann nach unserer Satzung Mitglied des Vereins werden. Die Aufnahme können Sie schriftlich bei der Bundesgeschäftsstelle beantragen.

Im Mitgliedsbeitrag sind enthalten:
- die "Zeitschrift des Deutschen Juristinnenbundes (djbZ)", die auch Dokumentationen unserer Tagungen und Seminare enthält
- aktuelle Informationen über Termine und die Aktivitäten des djb - insbesondere der Fachkommissionen - per E-Mail-Newsletter…


Projektstandort

Über Deutscher Juristinnenbund e.V. (djb)

Der Deutsche Juristinnenbund ist ein Zusammenschluss von Juristinnen, Volks- und Betriebswirtinnen zur Fortentwicklung des Rechts. Er ist unabhängig, überparteilich und überkonfessionell. Jede Frau, die Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften studiert hat oder studiert und an der Durchsetzung der Ziele unseres Verbandes interessiert ist, kann laut Satzung Mitglied werden. Die Berufsausübung ist keine Voraussetzung für die Mitgliedschaft.

Unsere Ziele:
- Fortentwicklung des Rechts auf allen Gebie…