Bike Bridge Fahrradkurse Hamburg

  • Hamburg
  • Bike Bridge e.V.
Projektbild

Worum es geht

  • Sport & Freizeit
  • Feminismus & Gleichberechtigung
  • Flucht & Migration

Was gebraucht wird

  • Sport Treiben & Trainieren
  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Das Fahrrad(-fahren) ist unser Instrument, um die soziale und räumliche Mobilität von geflüchteten Frauen zu verbessern. Gleichzeitig wird die soziale, kulturelle und wirtschaftliche Teilhabe gefördert. Die Stärkung der Teilnehmerinnen steht im Vordergrund. Neben Mobilität sind Selbständigkeit und Selbstbestimmung wichtige Wirkungsziele der Maßnahmen. Das Fahrrad übernimmt in diesem Kontext eine besondere Symbolkraft und steht für Freiheit und Unabhängigkeit.

Unsere 8-wöchigen Bike & Belong Fa…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Du möchtest uns gern unterstützen und Teil von Bike Bridge werden? Wir können jede helfende Hand gebrauchen. Ob Trainerinnen im nächsten Bike Bridge Fahrradkurs, Betreuerinnen für die Kinder der TeilnehmerinnenSchrauber beim Reparatur-Workshop oder Spender in Form von Sach- und Geldspenden, wir freuen uns über jede Zuwendung, die uns zu Teil wird.


Projektstandort

Über Bike Bridge e.V.

Bike Bridge e.V. verfolgt das gesellschaftliche Ziel interkulturelle Begegnung auf Augenhöhe zwischen Geflüchteten, Menschen mit Migrationsgeschichte und der lokalen Bevölkerung zu schaffen.

Unsere Mission ist es, Brücken zwischen Menschen, Projekten und Organisationen zu bauen. Hierfür schaffen wir Orte der BEGEGNUNG, der BEWEGUNG und des AUSTAUSCHES. Das Fahrrad(-fahren) ist ein wirkungsvolles Instrument, mit dem wir die Gesellschaft, insbesondere Frauen, BEWEGEN, VERBINDEN und STÄRKEN. Unser…