Bike & Belong Fahrradkurs

  • Potsdam
  • Bike Bridge
Projektbild

Worum es geht

  • Austausch & Begegnung
  • Sport & Freizeit
  • Flucht & Migration
  • Ausgezeichnetes Engagement

Was gebraucht wird

  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Während dem Kurs lernen Frauen voneinander das Radfahren und begegnen sich dabei auf stärkende und verbindende Art und Weise. In unseren Bike & Belong Fahrradkursen begegnen sich ca. 5 Teilnehmerinnen & 5 Trainerinnen und üben gemeinsam das Fahrradfahren. Wir trainieren jeden Tag 2 Stunden und Picknicken im Anschluss. Bevor die Kurse starten, werden unsere
Ehrenamtlichen in einem Train-the-Trainer Workshop vorbereitet. Zum Abschluss grillen wir, wenn das Wetter das zulässt. Für Verpflegung und …


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Wir suchen Ehrenamtliche, die zu Trainerinnen werden. Wir bringen euch bei, wie ihr Andere das Radfahren lehrt, und dann unterstützt ihr die Teilnehmerinnen des Kurses direkt, meist in einer 1 zu 1 Situation, beim fahren lernen!
Viele der Teilnehmerinnen sind noch nie auf einem Fahrrad gesessen. Deshalb geht’s im praktischen Training zunächst ganz langsam los: z.B. mit Gleichgewichtsübungen & Koordinationstraining. Zuerst üben wir mit Rollern oder Laufrädern und dann geht’s aufs Fahrrad. Anfahre…


Projektstandort

Über Bike Bridge

Bike Bridge organisiert und führt schon seit 5 Jahren Fahhradkurse für Frauen an. Shahrzad Mohammadi, Lena Pawelke und Clara Speidel haben 2015 ein erstes Konzept für das Bike & Belong Angebot entwickelt. 2016 wurde der erste Pilotkurs in Freiburg durchgeführt. Ein voller Erfolg! Seit Dezember 2017 sind wir nun ein eigenständiger gemeinnütziger Verein mit hauptamtlichen Strukturen, einem 10-köpfigen Organisationsteam und Kursen an verschiedenen Orten in Deutschland. Mehr Infos findet ihr hier: h…