Berufliches Mentoring für Migrant*innen

  • Augsburg
  • Tür an Tür Integrationsprojekte gGmbH
Projektbild

Worum es geht

  • Arbeit
  • Online-Volunteering

Was gebraucht wird

  • Beraten & Coachen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Die Mentoring-Partnerschaft Augsburg sucht engagierte Mentorinnen und Mentoren, die qualifizierte Migrantinnen und Migranten mit dem gleichen Beruf bei der Orientierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt begleiten möchten. Die Mentoring-Partnerschaft ist eine Win-Win-Situation für beide Seiten: Sie fördert einen Wissens- und Erfahrungstransfer und schafft interkulturellen Austausch.
Wir matchen Dich mit einem passenden Mentee oder einer passenden Mentee aus Deiner Branche und bereiten Dich in einem …


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Als Mentorin oder Mentor unterstützt Du eine*n Mentee mit dem gleichen Beruf bei dem Einstieg in den Arbeitsmarkt in Deutschland. Als Mentor*in unterstützt Du Dein*e Mentee z.B. bei folgenden Themen: Aufbau eines beruflichen Netzwerks, Austausch über Arbeits- und Unternehmenskultur, Entwicklung individueller Bewerbungsstrategien, Stellensuche und Bewerbungsverfahren, Kompetenzen analysieren, Fachsprache üben
Ein Durchgang dauert sechs Monate. In dieser Zeit solltest Du ca. sechs Stunden pro Mona…


Projektstandort

Über Tür an Tür Integrationsprojekte gGmbH

Der Verein Tür an Tür – miteinander wohnen und leben e.V. wurde im Mai 1992 gegründet, um für Geflüchtete positive Impulse zu setzen. Tür an Tür will die Lebensbedingungen und die Integration von Geflüchteten, Migrant*innen und Menschen mit ausländischen Wurzeln verbessern. Unser Ziel ist es, ihre gesellschaftliche Teilhabe zu stärken und ihre Möglichkeiten zu erweitern, für sich selbst zu sprechen, zu handeln und zu sorgen. Gleichzeitig wollen wir die Akzeptanz und Integrationsbereitschaft der …