Begleiter:innen für Kinder mit Behinderung in ganz Berlin

  • Berlin
  • Familienentlastender Dienst Einhorn gGmbH
Projektbild

Worum es geht

  • Kinder & Jugendliche
  • Menschen mit Behinderung
  • Austausch & Begegnung
  • Sport & Freizeit

Was gebraucht wird

  • Betreuen & Begleiten
  • Versorgen & Helfen
  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Der Familienentlastende Dienst ist ein Entlastungsangebot für Familien, die ein Kind mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung haben.
Wir bieten für die Kinder verschiedene Gruppenangebote, wie Schwimmen, Ausflüge, Kochen etc. an, sowie Einzelbegleitungen. Die Begleitung der Kinder wird durch Freiwillige geleistet.


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Wir suchen freiwillige Kinderbegleiter:innen, die bei uns tätig werden wollen! Ihr könnt euch entweder am Wochenende bei den Gruppenangeboten engagieren oder in der Einzelbegleitung bei einer festen Familie (in der Regel ein Termin pro Woche, nachmittags).

Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigung und mit Kindern sind vorteilhaft, aber keine Voraussetzung.

Wir bieten Dir die Möglichkeit bereichernde Erfahrungen zu sammeln. Außerdem erhältst Du eine kostenlose Einarbeitung, eine…


Projektstandort

Über Familienentlastender Dienst Einhorn gGmbH

Die Einhorn gründete sich 1999. 15 selbstständige Fachkräfte aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe des Bezirks Friedrichshain bildeten den Einhorn e.V. Das Ziel der Gründung von Einhorn e.V. war die gemeinsame Qualifizierung der sozialen Arbeit und die gebündelte Weiterentwicklung bedarfsgerechter Jugendhilfeangebote. Mittlerweile ist Einhorn ist ein überregional wirkender Träger. Wir sind mit über 100 festangestellten Mitarbeitenden und 140 Ehrenamtlichen in ganz Berlin und Brandenburg tä…