Baumpflanzaktionen bei Deutschland forstet auf

  • Deutschland
  • Deutschland forstet auf gUG
Projektbild

Worum es geht

  • Naturschutz

Was gebraucht wird

  • Werken & Gärtnern
  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Deutsch (Anfänger)

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Wir vernetzen Menschen, die etwas anpacken wollen.
Mit Hilfe unserer Plattform werden Forstleute, Waldbesitzende und Freiwillige gemeinsam in den nächsten Jahren 100 Millionen Bäume pflanzen. So machen wir das Land grüner - Setzling für Setzling, Baum für Baum.


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Wir suchen freiwillige Helfer*innen für unsere Aufforstungsaktionen. Aufforstung bedeutet in der Forstwirtschaft das Anpflanzen von Bäumen oder die Aussaat von Samen mit dem Ziel einer Bewaldung. Bei den auf unserer Website ausgewiesenen Aufforstungstagen hast du die Möglichkeit, in einer Gruppe und unter fachlicher Anweisung Setzlinge in den Boden zu setzen bzw. Löcher für diese Setzlinge auszuheben, und zwar großflächig. So viele wie du kannst, in deinem Tempo. Baum für Baum pflanzt ihr so geg…


Projektstandort

Über Deutschland forstet auf gUG

Die Idee zu Deutschland Forstet Auf entstand im Sommer 2019 während eines Familienurlaubs im Schwarzwald. Dass wir dort ein Interview mit dem Bundesvorsitzenden beim Bund Deutscher Forstleute Ulrich Dohle gelesen haben, war kein Zufall. Der Urlaubsort, aber auch die Nachrichtenlage, machten die Themen “Waldsterben 2.0” und Klimawandel zum täglichen Gesprächsthema. In dem Interview äußerte sich Herr Dohle zu dem Thema "Waldsterben 2.0" sowie den damit einhergehenden Herausforderungen und betonte,…